1996 – 2013 Audrey Hepburn

EIn January 1996, Mattel issued within the Hollywod legend series a Barbie collector edition of the film classic „My Fair Lady“, starring Audrey Hepburn and Rex Harrison. The edition included four Eliza Dolittle dolls in various costumes as well as a grey-mottled Ken as Prof. Higgins.

The four „Eliza“ Barbies used Barbie standard faces, but were designed to look alike. As Flower girl and at the embassy Ball Eliza Dolittle got the open smiling SuperStar face . „At Ascot“ and „in her closing scene“ she uses the Bob Mackie face with closed mouth.

DIm Januar 1996 wurde in der Hollywod-Legenden Reihe eine Collector-Edition zum Filmklassiker My Fair Lady, vorgestellt. Die Edition umfasste vier Eliza Dolittle Dolls (im Film gespielt von Audrey Hepburn) in verschiedenen Kostümen sowie einen graumelierten Ken als Prof. Higgins (Rex Harrison).

Die vier „Eliza“-Barbies hatten damals noch kein eigenes Audrey-Hepburn Facemold, sondern Standard-Faces. Eliza Dolittle hat als Flower Girl und „at the Embassy Ball“ das Superstar Face. „At Ascot” und „in Her Closing Scene“ hat sie das Bob Mackie Face mit geschlossenem Mund.

 

Check prices on ebay.com ebay.de amazon.com amazon.de

 

E1998, two years after the My Fair Lady dolls, Mattel dedicated Audrey Hepburn a second Barbie edition. This time she appeared as Holly Golightly in „Breakfast at Tiffany’s“. The second edition presented two Hollys („Black evening gown“ and „Pink Princess Fashion“) with a new face – sculped to likeness,  which looks very similar to the actress.

DZwei Jahre später erschien eine Edition mit zwei Audrey Dolls zum Film „Breakfast at Tiffany’s“. Hier wurde für Audrey Hepburn ein eigenes Headmold entwickelt, das der Schauspielerin sehr ähnlich sieht. In dem Hollywood-Klassiker „Breakfast At Tiffany’s“ von 1961  überzeugte Audrey Hepburn als leichtlebiges Partygirl Holly Golightly mit Bindungsangst. Große Berühmtheit erlangte außerdem die von ihr getragene Mode in der Tragikomödie.

 

1998 Audrey Hepburn in Breakfast at Tiffanys – Evening Gown
Die Barbie trägt ein schwarzes, enganliegendes Abendkleid aus Seide. Drapiert wird es mit einer langen weißen Stola. Der extravagante Stil wird mit schwarzen Pumps, einer fleischfarbenen Strumpfhose, einer schwarzen Handtasche und schwarzen langen Abendhandschuhen noch betont. Auf den den hochfrisierten Haaren mit blonden Strähnen trägt Holly eine strassbesetzte Tiara; ihren schlanken Hals ziert eine dreireihige Kette mit falschen Perlen. Da Holly tagsüber schläft und ansonsten eine ausgesprochene Nachteule ist, trägt sie für alle Fälle eine schwarze Sonnenbrille bei sich. Wie im Film, hat Mattel der Holly Doll einen Kaffeebecher und eine Papiertüte von „Schrafft’s“ mitgegeben; Schrafft’s war seinerzeit ein Unternehmen, das Süßwaren und Schokolade herstellte.

Das „Kleine Schwarze“ Abendkleid wurde im Original von Hubert de Givenchy entworfen – Audrey Hepburn’s bevorzugtem Couturier und langjährigem Freund.

 

1998 Audrey Hepburn in Breakfast at Tiffanys – Pink Princess Fashion

Pink Princess’s Fashion kam 1999 als zweite Holly Golightly Barbie der Breakfast At Tiffany’s Serie auf den Markt. Auch für diese Doll wurde das Audrey Hepburn Face verwendet. Die Frisur ist im typischen 60er Jahre-Stil hochtoupiert.

Holly trägt ein Kleid bestehend aus Organza und Seide, appliziert mit kleinen Glitzersteinen. Sie trägt eine fleischfarbene Nylonstrumpfhose und einen pinken, elegant glänzenden Abendmantel. Als Accessoires bringt sie farblich passende Pumps und eine Clutch, weiße Abendhandschuhe und wieder eine strassbesetzte Tiara mit.

Das rosa Abendensemble ist der Szene des Films nachempfunden, in welcher Holly Golightly mit dem brasilianischen Großgrundbesitzer da Silva Pereira ausgegangen ist und danach erfährt, dass ihr geliebter Bruder Fred verstorben ist. Ihr Freund Paul Varjak eilt zu Hilfe, als Holly in grenzenloser Trauer ihr Appartement verwüstet.

 

Zusätzlich brachte Mattel in Kooperation mit Paramount Pictures zwei Fashion Packs zu „Breakfast At Tiffany’s“ heraus. Designer des Originaloutfits war Hubert de Givenchy.

 

Fashion Set:  Cat Mask Outfit
Holly Golightly und Paul Varjak verbringen einen Tag miteinander und tun lauter Dinge, die sie noch nie getan haben. So statten sie dem Juwelier Tiffany’s einen Besuch ab, suchen eine öffentliche Bibliothek auf und stehlen Tiermasken aus einem Kaufhaus. Auf Holly’s Katzenmaske bezieht sich der Name dieses Fashion Packs

Das Outfit besteht aus einem roten taillierten Dreiviertelmantel mit Stehkragen; einem Etuikleid in beige, braunen Nylonstrümpfen, braunen langen Handschuhen, braunen Pumps, einer braunen Handtasche in Kroko-Optik, einer Pelzmütze, einer schwarzen Sonnenbrille und der besagten Katzenmaske.

 

Fashion Set: Black Daytime Ensemble
In einer andern Episode besucht Holly einen gewissen Sally Tomato im Gefängnis und überbringt ihm den „Wetterbericht“. Ihre Aufwartung macht sie in einem schwarzen Tageskleid. Dazu trägt sie einen schwarzen, schirmartigen Hut, der einen weißen Chiffonschal um die Krempe gebunden hat, eine schwarze Sonnenbrille, schwarze Abendhandschuhe, schwarze Pumps, schwarze Nylonstrümpfe, einen schwarzen Sonnenschirm und eine dunkelbraune Handtasche in Kroko-Optik.

 

Check prices on ebay.com ebay.de amazon.com amazon.de

 

E2013 Mattel issued  another Audrey Hepburn Edition and presented her with a new facemold. Mattel calls it „New Audrey Hepburn“ sculp. Compared to the previous, the face seems softer, not so angular. The edition includes two dolls: Audrey Hepburn as Princess Ann in „Roman Holiday“ and as Sabrina. The Sabrina Barbie is the first Silkstone Audrey Hepburn doll.

D 2013 gab es eine weitere Audrey Hepburn Edition mit zwei Audreys und noch mal einem neuen Face. Dieses wird von Mattel als „New Audrey Hepburn“ bezeichnet. Gegenüber dem vorherigen wirkt es weicher, nicht mehr so kantig. Die Edition umfasst Audrey Hepburn als Princess Ann in „Roman Holiday“ und als Sabrina in dem gleichnamigen Film. Die Sabrina Barbie ist die erste Silkstone Audrey Hepburn Doll. Die Garderobe der Dolls wurde den beiden Filmen entliehen. Beide Audreys wurden von Mattel’s Designer Robert gestaltet.

 

2013 Audrey Hepburn in Roman Holiday
In der 1953 gedrehten romantischen Komödie „Roman Holiday“ (Ein Herz und eine Krone) treffen Prinzessin Ann und der Journalist Joe Bradley aufeinander und verbringen einen gemeinsamen Tag in Rom. Das sommerliche Outfit besteht aus einem Tellerrock in beige und einem breiten farblich passenden Gürtel. Eine weiße, kurzärmelige Bluse, ein gestreiftes weiß-braunes Halstuch und geschnürte Sandalen machen den frischen Look perfekt. Audrey’s Frisur ähnelt dem Kurzhaarschnitt, den sie sich zu Anfang des Films schneiden lässt.

Die Designerin Edith Head gewann einen Academy Award für die besten Kostüme in einem schwarz-weiß Film.

 

2013 Audrey Hepburn as Sabrina
(Silkstone Barbie)

 

Check prices on ebay.com ebay.de amazon.com amazon.de

 

590 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.