2011 Doris Day Pillow Talk

Unter dem deutschen Titel “Bettgeflüster” begann 1959 eine äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Hollywoodschauspieler Doris Day und Rock Hudson. Zwei weitere Komödien sollten folgen.

“Pillow Talk” handelt von einer Innenarchitektin und einem Komponisten, die sich einen Telefonanschluss teilen müssen. Jan Morrow und Brad Allen treffen sich im Laufe des Films zufällig in einem Nachtclub. Brad Allen gibt sich als Rex Stetson aus. Diese Szene halten die beiden Fashion Dolls mit ihrer Abendgarderobe fest:
Doris Day trägt als Jan Morrow ein elegantes, enganliegendes, weißes Satinkleid mit passenden Pumps und einer Clutch. Ihr Schmuck besteht aus Smaragd-Ohrringen und einer prachtvollen Brosche. Die Beine dieser Puppe lassen sich knicken, die Arme jedoch nicht. Die Frisur wurde im typischen Doris Day-60er Jahre-Stil frisiert.

Rock Hudson trägt als Brad Allen/Rex Stetson einen eleganten Abendanzug mit einer schmalen Krawatte, schwarzen Socken und eleganten Abendschuhen. Weder die Arme noch die Beine dieser Puppe lassen sich knicken. Seine Haare sind gemolded.

In der Vitrine eines Filmfans geben diese beiden 2011 produzierten Fashion Dolls sicher ein hübsches Paar ab.

1.076 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.