Super Linna, Tomfu-Nekmer

Die Super Linna ist ein Clone der Yellowstone Kelley von Mattel. Sie wurde 1973-1975 in Holland von der Firma Tomfu-Nekmer produziert. Ihr Gesicht ist fast identisch mit dem Steffie-Facemold, nur etwas länglicher. Die Dolls sind etwas kleiner als Barbie und haben weiche Gummiarme. Unterschiede erkennt man auch beim Hüftgelenk, das schräg geschnitten ist. Die Beine kann man genau wie bei Barbie knicken. Linna wurde in drei verschiedenen Haarfarben produziert: rot, blond und brunette.

Verkauft wurden die Linnas in einfachen Plastikverpackungen/-tüten. Zur Aufbewahrung gab es zusätzlich eine schöne Umhängetasche mit Waldmotiv, in der ca. vier Dolls Platz fanden. Es gab zahlreiche Outfits für Super Linna und ein klappbares Papphaus im Country-Style zum Selberaufbauen. Tomfu-Nekmer produzierte 1976 auch eine Action-Figur namens Active Man oder auch Super John, der als Super Linnas Freund angesehen wird.

Obwohl Super Linna „nur“ ein Clone ist, ist sie bei Barbiesammlern durchaus begehrt und hat für einen Clone einen beachtlichen Sammlerwert.

Einige der Fotos stammen aus einem Konvolut, das bei ebay angeboten wurde. Rea aus den Niederlanden hat uns freundlicherweise erlaubt, dass wir seine Fotos zur Linna Dokumentation verwenden dürfen. Unter den Outfits könnten allerdings auch welche sein, die nicht zu Linna gehören. Vielen Dank an Rea für die Fotos!!!

832 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.