2012 -2015 The Hunger Games

Die Romanreihe „The Hunger Games“ (dt. Titel „die Tribute von Panem“) wurde ab 2012 in vier Teilen verfilmt. Zum ersten, zweiten und vierten Teil brachte Mattel verschiedene Charaktere als Barbies heraus. Protagonistin Katniss Everdeen, im Film dargestellt von Jennifer Lawrence,  gibt es in drei verschiedenen Versionen. Ihr Begleiter Peeta wurde zum zweiten und vierten Teil produziert. Außerdem gibt es eine schillernde Effie und einen Finnick zu Teil 2, sowie einen Gale zu Teil 4. Abgesehen von der ersten Katniss und Effie, wurden alle Figuren mit look alike Facemolds gestaltet.

 

2012 The Hunger Games

Zum ersten Teil der Romanverfilmung brachte Mattel eine Katniss Everdeen Barbie heraus. Sie bekam das Goddess Face und wurde mit einem detailreichen look alike Outfit und aus dem Film bekannten Accessoires ausgestattet. Katniss hat einen beweglichen Körper mit Knie-, Ellbogen- und Handgelenken.

Für die beiden folgenden Katniss wurde ein eigenes, look alike Facemold gestaltet, das von Mattel 2013 als „New Katniss Sculpt“ und 2015 als Katniss Sculpt bezeichnet wurde. Das look alike Headmold wirkt gegenüber dem Goddess-Face etwas ovaler, mit einer hohen Stirn. Es lässt Katniss reifer/erwachsener wirken.

 

2013 The Hunger Games – Catching Fire

Zum zweiten Teil der Romanverfilmung überraschte Mattel gleich mit vier Hunger Games Dolls. Katniss hat nun ein eigenes Facemold. Außerdem wurden Peeta und Finnick (ebenfalls mit look alike Facemold) als Dolls realisiert. Die drei tragen graue  Kampfanzüge und bringen ihre typischen Waffen mit. Vierte im Bunde ist Effie Trinket.

 

Katniss Everdeen – Jennifer Lawrence

 

Peeta Mellark – Josh Hutcherson
Der erste Peeta kam mit einem eigenen look alike Headmold zum zweiten Teil des Films („Catching Fire“) heraus. Als Körper wurde der gelenkige Harley-Körper verwendet.

 

Finnick Odair – Sam Claflin
Finnick hat wie Katniss und Peeta ein eigenes look alike Facemold bekommen: Headmark: 2013 Mattel Inc. Die Ähnlichkeit mit Schauspieler Sam Claflin ist jedoch nicht sehr groß. Genau wie Peeta hat Finnick den beweglichen Harley-Ken-Körper bekommen. Als ToysR’us Exklusive war er in Deutschland anfangs nur sehr schwierig zu bekommen, obwohl er eigentlich als Black Label aufgelegt wurde. Ausgabepreis war 20 Dollar.

 

Effie Trinket – Elizabeth Banks
Für die Effie Trinket Barbie von 2013 wurde das Mackie Face und ein normaler Belly Button Körper verwendet. Ihr Outfit und Makeup ist wie im Film bunt schillernd.

 

2015 The Hunger Games – Mockingjay II

Eigentlich hatte Mattel auf der Spielwarenmesse 2013 weitere Dolls zum dritten Teil der Verfilmung angekündigt. Diese blieben jedoch aus und kamen erst Ende 2015 in den Handel, parallel zum vierten und letzten Teil der Verfilmung, Mockingjay PartII. Neben Katniss und Peeta, wurde auch Katniss‘ Freund Gale mit einer Doll bedacht.

Katniss Everdeen – Jennifer Lawrence
Für Katniss wurde wieder das look alike Facemold von 2013 verwendet. Sie hat diesmal etwas dunklere Haare und eine aufwendige Flechtfrisur. Bei der Bemalung der Augen und des Mundes findet man kaum Unterschiede. Während für die Catching Fire Katniss ein Articulated Body verwendet wurde, hat die Mocking Jay Katniss einen B2k Poseable Körper bekommen. Ihr Oberkörper ist in Folie eingewickelt. Vermutlich, um vor dem Abfärben der schwarzen Kleidung zu schützen.

 

Peeta Mellark – Josh Hutcherson
Der zweite Peeta verwendet das gleiche Headmold wie 2013, hat aber eine schickere Frisur bekommen. Genau wie wie Katniss und Gale trägt er schwarze Kleidung.

 

Gale Hawthorne – Liam Hemsworth
Nach Peeta und Finnick ist Gale Hawthorne (gespielt von Liam Hemsworth) die dritte männliche Figur, die Mattel zu den Tributen von Panem/Hunger Games herausgebracht hat. Er erschien 2015 zum letzten Teil (MockingjayII) und hat genau wie Katniss, Peeta und Finnick ein eigenes look alike Headmold bekommen.

808 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.