1965 Tutti & Todd and Chris

EThe twins Tutti and Todd were born into the Roberts family within 1966. Barbie’s new siblings share the same headmold and the same pliable body. In 1967 they got a little friend called Chris. She use the same body like Tutti and Todd, but she has her own facemold. All three have the same headmark in the rim © Mattel Inc. Japan (without year)

DDie Zwillinge Tutti und Todd wurden 1966 in die Roberts Familie hineingeboren. Barbies neue Geschwister teilen sich das gleiche Facemold. Sie haben außerdem den identischen, biegsamen Gummikörper; ein Drahtskelett im Inneren ermöglicht es, Arme und Beine zu biegen. Im Jahr drauf bekam Tutti eine kleine Freundin namens Chris – gleiche Größe, gleicher Körper, aber ein eigenes Facemold. Alle drei haben die gleiche Kopfmarkierung im Halsring: © Mattel Inc. Japan – ohne Jahreszahl.

Tutti, Todd und Chris

 

Production 1966/1967 – © 1965 Mattel Inc. Japan

1. Production 1966-1967
EThe first Tuttis and Todds were produced in Japan, from 1966 until 1967. They have slightly thicker and softer heads than the later twins. Their body has the patent mark © 1965 Mattel Inc. Japan. 

DDie ersten Tuttis und Todds wurden in Japan produziert. Ihre Köpfe scheinen für den kleinen Körper etwas zu groß geraten und sind aus weichem Gummi. Die Puppen aus dieser ersten Produktion sind auf dem Rücken mit © 1965 Mattel Inc. Japan markiert.

Production 1973-1979 © 1965 Mattel Inc. Hong Kong

2. Production 1973-1975
EThe second production started in 1973 – this time in Hong Kong. Tuttis and Todds head became a bit smaler and hearder and their body became firmer. The production of 1973 until 1975 is without marking on the back. Tutti, Todd and even Chris were sold in new packages.

Barbie Expert Augustyniak wrote about the later production: “1973 Tutti, Todd, and Chris were sold only in Europe in 1973. Discontinued in the U.S. after toy safety regulations prohibited their wire-embedded bodies, the three dolls thrived on the foreign market until 1980.”

DAb 1973 wurden die Kleinpuppen in Hong Kong produziert, ohne Markierung auf dem Rücken. In den USA wurden die Püppchen aufgrund der brechenden und das Gummi durchbohrenden Drähte der ersten Prodution verboten. In der zweiten Produktion sind Tuttis und Todds Körper nach den vorherigen Problemen etwas fester, sodass die Drähte im Inneren nicht mehr so leicht brechen und austreten konnten. Die Köpfe wurden ebenfalls leicht überarbeitet. Sie sind jetzt etwas kleiner und aus härterem Kunststoff. Eine Verschlechterung der Hong Kong Produktion betrifft die Hände, sie sind gröber modelliert. Für den Verkauf von Tutti, Todd und Chris wurden neue Verpackungen designt, außerdem gab es neue Kleidung. Das Hauptverbreitungsgebiet war ab 1973 Europa und Canada.

3. Production 1976-1979
EThe third and last production stage startet in 1976, still in Hong Kong. The dolls got again new boxes and new dresses. Now they have a patentmark in the back: © 1965 Mattel Inc. Hong Kong.

DFür die Puppen aus dieser Produktionsphase (ebenfalls in Hong Kong) gab es noch mal eine neue Verpackung und neue Kleidung. Tutti und Todd haben wieder eine Markierung im Rücken: © 1965 Mattel Inc. Hong Kong.

 

Chris, Carla & Buffy

Chris 1967
ELike all Kids, Tutti and Todd needed a friend. That was little Chris, who was introduced in 1967. Chris shares the body with Tutti and Todd, but she got her own facemold, her head is a bit rounder and taller, the mouth is smaler.

DWie alle Kinder brauchten auch Tutti und Todd kleine Freunde. 1967 gesellte sich Chris zu den Beiden. Sie bekam ein eigenes Facemold, das etwas größer und runder gestaltet ist, der Mund ist kleiner als bei Tutti und Todd. Chris hat trotzdem die gleiche Kopfmarkierung im Innenring wie Tutti/Todd. Auch die Körper-Markierung ist identisch.

 

Carla 1977
E1977 Mattel introduced another friend for Tutti and Todd: little Carla, a black doll. Carla uses the Chris Facemold and was only sold in Germany. She was the first black child in the Barbie Family

DDie dunkelhäutige Carla gab es nur in Deutschland. Sie wurde 1977 als neue Freundin eingeführt, sie bekam kein eigenes Facemold sondern verwendet das Chris Face. Carla hat relativ harte schwarze Haare, die zu Zöpfen gebunden sind. Es gibt zwei Varianten, eine mit Ponyfrisur und eine mit gescheitelten Haaren (seltener).

 

Buffy & Mrs. Beasley 1968
EBuffy was previously sold as Carla, but she is unrelated to the series. She is a celebrity doll of little Buffy (played by Anissa Jones) in the US sitcom “Dear Uncle Bill”. Buffy was sold with her toydoll Mrs. Beasley. Like Carla she was produced with Chris face.

DBuffy wurde zwar schon früher als Carla verkauft, aber sie hat keinen Bezug zu der Reihe. Sie ist eine Celebrity Doll der kleinen Buffy (gespielt von jung verstorbenen Anissa Jones) in der US-amerikanischen Sitcom “Lieber Onkel Bill”. Buffy wurde mit ihrem Spielzeug, einer Puppe namens Mrs. Beasley verkauft. Für sie wurde ebenfalls das Chris Face verwendet.

ebay.com I ebay.de I ebay.at I ebay.ch I ebay.nl I ebay.fr I ebay.it I ebay.es I ebay.ie I ebay.co.uk I ebay.com.au I ebay.ca

 

1970 Pretty Pairs
EPretty Pairs was a beside Line of 3 Dolls, sold in 1970. The three have Tutti size and use the same bodies. The dolls were combined with their favorite doll / toy.
✱ 1970 Nan’n Fran (11343) is a black girl  with a black boydoll. She was produced with Tutti face.
✱ 1970 Lori ‘n Rori (1133)is a blonde girl with teddy bear. She was produced with “liddle kiddles” face (a beside line of small plasticized paper dolls)
✱ 1970 Angie ‘n Tangie (1135) is a brunette girl with blonde doll in her Arms, she has like Lori the “liddle kiddles” face.

DPretty Pairs war eine kleine Nebenlinie von 3 Kleinpuppen in Tutti-Größe und mit Tutti Körper, die 1970 verkauft wurde. Die drei Püppchen wurden zusammen mit ihrem Lieblingsspielzeug verkauft.
1970 Nan’n Fran (1134) ist ein dunkelhäutiges Mädchen, kombiniert mit einem schwarzen Puppenjungen. Als einzige in dieser Serie verwendet sie das Tutti Face.
1970 Lori ‘n Rori (1133) ist ein blondes Mädchen mit einem kleinen Teddybären. Für sie wurde das “liddle kiddles” Face verwendet (eine weitere Nebenlinie von plastifizierten Papierpuppen)
✱ 1970 Angie ‘n Tangie (1135) ist brünette und bringt eine kleine blonde Puppe mit. Für sie wurde ebenfalls das “liddle kiddles Face verwendet.

ebay.com I ebay.de I ebay.at I ebay.ch I ebay.nl I ebay.fr I ebay.it I ebay.es I ebay.ie I ebay.co.uk I ebay.com.au I ebay.ca

 

List of  Tutti, Todd & Chris dolls
✓ 1966 Tutti (3550), Einzelpuppe
Blonde oder brünette Haare, Seitenscheitel mit roter Haarschleife auf der rechten Seite, blaue Augen, Blick nach rechts. Pink-weißes Kleidchen mit 2 Blumenapplikationen und angesetztem weißen Rock + Hut in den gleichen Farben.
✓ 1967 Tutti (3559), Set “Cookin’ Goodies”
Spielset mit Tutti in einer Küchenszene mit kleinem Herd und Topf. Tutti hat hochgebundene schwarze Haare mit Pony, blauen Augen, Blick nach rechts
✓ 1966/67 Tutti (3552), Set “Walkin my Dolly”
Tutti mit Kinderwagen
✓ 1966/67 Tutti (3560), Set “Swing-A-Ling
Tutti mit einer Schaukel
✓ 1966 Tutti (3553), Set -“Night-Night, Sleep Tight”
Set mit rothaariger Tutti (Pony + Pferdeschwanz) im Nachtgewand + Bettchen. Tutti hat blaue Augen, Blick nach rechts
✓ 1967 Chris (3570), Einzelpuppe
Chris hat braune Augen und einen länger ausgezogenen Lidstrich. Ihre Haare sind blond oder brünette, sind sind rechts und links mit kleinen grünen Schleifchen abgebunden sind.
✓ 1966/67 Tutti (3554), Set “Me and My Dog
Tutti hat eine Scheitelfrisur und einen überdimensionierten weißen Hund
✓ 1967 Tutti (3550), Einzelpuppe – zweite Ausgabe mit blonden Haaren und Pony, geblümtes Kleidchen in verschiedenen Variationen
✓ 1969 Tutti (3580), Einzelpuppe – dritte Ausgabe, blonde oder brünette Haare und neue Artikelnummer.
✓ 1966 Tutti (3555), Set “Meldody in Pink”
Tutti im pinken Kleidchen mit kleinem Piano, Hocker und Noten. Die Haare (mit Pony) sind goldfarben, sie trägt sie zu zwei hochangesetzten Zöpfchen mit Schleifen.
✓ 1968 Buffy and Mrs. Beasley (3577)
Eine kleine Buffy und ihre Puppe, die zu der TV-Serie “Lieber Onkel Bill” herausgebracht wurden. Buffy hat das Chris Face.
✓ 1966 Tutti & Todd (3556), Set “Sundae Treat”
Tutti und Todd in einer Eisdielen Szene mit Tisch und Eisbecher / Milchshake. Beide Kiddies haben tizianfarbene Haare.
✓ 1967 Todd (3590), Einzelpuppe
Rote Haare, braune Augen, Blick geradeaus. Kleidung: blaues Hemd, eine rot-blau weiß gemusterte Hose und Mütze, dazu weiße Socken und rote Schuhe.
1974 Tutti (8128)
1974 Todd (8129)
1974 Chris (8130)
1974 Tutti (7453), Set Swing a ling
Schaukelset, Tutti im neuen Kleidchen
1976-79  Tutti (8128)
blonde Haare1976-79 Todd (8129)
tizian oder braune Haare (selten)
1976-79 Chris (8130)
braune Haare

1977 Carla (7377)

schwarze Haare, Scheitel oder Pony

 

 

 

 

1.812 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.