1995 Family Corners Playsets

Mitte der 90er Jahre machte Mattel einen Sprung ins Puppenhaus und verkleinerte seine Modepuppen etwa um die Hälfte auf den Maßstab 1:12. Unter dem Namen „Family Corners“ wurden 10 verschiedene Puppenhaus Spielsets angeboten, bestehend aus einem Puppenhaus, bzw. verschiedenen Räumen aus Pappe und dazu eine weibliche oder männliche Puppe. Die Kinder wurden in den Männer-Sets verkauft. Es gibt 5 weibliche und 5 männliche Charaktere der Ethnien Caucasian (2x), African-American, Asian-American und Hispanic. Für die Männer wurden vier neue Facemolds entwickelt (Ryan und Joey teilen sich eins). Die Mädels bekamen modifizierte Versionen von bereits existierenden Barbie Molds (Lacey und Melody haben das gleiche Mold).

Die Puppen wurden einzeln in Spielsets mit Kleidung (Alltagskleidung und Brautkleid bzw. Hochzeitsanzug) und verschiedenen Raumszenen verkauft. In den Mädelsets war das „Wohnhaus“ in Form von vier verschiedenen Papp-Räumen enthalten, die Männer brachten die Hochzeitskapelle und das Kinderzimmer mit, um das „Haus der Braut“ zu komplettieren.

Auf der Rückseite der Spielsets sind die verschiedenen Paare abgebildet. Mattel hat die Paare zwar entsprechend ihrer Ethnien zusammengestellt, in der Gebrauchsanleitung in der Packung ist jedoch zu lesen: „Who will marry whom? You decide! There is no right or wrong choice-any combination makes a family!“ Mit anderen Worten, die Kinder konnten die Püppchen nach Lust und Laune miteinander verheiraten.

1994 Family Corners Playsets

Für jeden Charakter wurde ein eigenes Storyboards entwickelt, das über Namen, Hobbies usw. informiert.

Falls jemand noch ergänzende Infos zu den Family Corners hat, gerne einen Kommentar hinterlassen 🙂

Becky (#12652) & Nicholas(#12658) – Caucasian
Becky sieht aus wie eine leicht modifizierte kleine SuperStar Barbie.

Nicholas (Nick) bekam ein neues Facemold, er ist ein humoriger Typ, der gerne surft und Gitarre spielt.

 

Melody(#12654) & Ryan(#12660) – Caucasian
Melody teilt sich das Facemold mit der Hispanic Lacey Puppe, es hat die Züge des Diva Facemolds.
Ryan hat das identische Mold wie Joey. Leider haben wir von den beiden (noch) keine Fotos

 

Lacey (#12653) & Joey (#12659) – Hispanic
Lacey verwendet das gleiche Facemold wie Melody – das modifizierte Diva (?) Face.

Joey teilt sich das Face mit Ryan (ohne Foto), er spielt Schach und fährt Fahrrad und Sportwagen. Ansonsten ist er ein romantischer Typ, der sein Mädchen gerne zum Candle Light Dinner einlädt.

 

Nichelle (#12655) & Kurt(#12661) – African-American
Leider haben wir von den beiden (noch) keine Fotos.

 

Trista(#12656) & Derek (#12662) – Asian-American
Trista erinnert an eine verkleinerte Kira mit Kira / Oriental Face

Derek, das Pendant zu Trista,ist ein begeisterter Tänzer und verbringt viel Zeit am Strand.

398 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.