©2019 Cookie Swirl C Barbie

Wenn man die Geschichte der amerikanischen youtube Influencerin Candace – “Cookie Swirl C” liest, mag der eine oder andere Fashiondoll Sammler denken, er macht was verkehrt. Man kann offensichtlich für sein Spielzeug Hobby nicht nur viel Geld ausgeben, sondern noch viel mehr dafür verdienen. Und wenn man so erfolgreich wie Cookie Swirl C vor laufender Kamera Spielzeug auf Youtube auspackt und es  enthusiastisch mit allen Details präsentiert, bekommt man vielleicht sogar eine eigene Barbie Puppe.

Cookie Swirl C ist die erste Spielzeug Influencerin, der Mattel 2019 eine eigene Barbie inkl. umfangreichem Playset widmete. Die Doll wurde look alike gestaltet und bekam ein neues Facemold (© 2019 MATTEL). Ob es ein idividuelles Cookie Swirl C Facemold sein soll, oder die Verwendung für weitere Barbies geplant ist, ist nicht bekannt. Es wirkt ein bisschen wie ein Barbie Size Facemold von Stacie, besonders im Profil sieht sie Stacie sehr ähnlich.

Leider konnte sich Mattel bei der Cookie Babrie nicht zu einem voll beweglichen Körper durchringen. Der links Arme ist gerade ausgestreckt und der rechte ist angewinkelt. Lediglich die Knie haben Gelenke. Das ist ein sehr schade, denn es erschwert das Nachspielen von Cookies Influencer Tätigkeiten, wozu das Playset und umfangreiche Zubehör einlädt.

Die Verpackung stellt das Zimmer dar, in dem Cookie Swirl C Barbie ihre youtube Filme dreht. Dabei werden viele Details aus Cookies Leben dargestellt: an den Wänden hängen Bilder ihrer Hunde, ihr Pferd schaut zum Fenster rein und auf dem Boden sitzt ihre Katze. Zum weiteren Playset gehört ein Schreibtisch-Regal mit Spielzeug sowie ein Stuhl. Im Regal steht verschiedenes Spielzeug, unter anderem zwei Mini Barbie Collector Boxen, ein Gummibär und ein Wecker. Insgesamt gibt es drei verschiedene Versionen des Cookie Playsets, dabei varieren die Barbieboxen in den Regalen, die Farbe des Gummi Bärs und die jeweils drei Überraschungs Miniatur Spielzeuge in den farbigen Mystery Pappschachteln. Wenn man alle Miniatur Spielzeuge haben möchte, müsste man also theoretisch drei Sets kaufen.

Zum weiteren Zubehör gehören ihre beiden kleinen Hunde, ein Laptop, eine Kamera samt Stativ und ein – wie niedlich!!! – Miniature Display mit drei verschiedenen Hintergründen. So können die Miniatur Spielzeuge aus den Überraschungsboxen perfekt arrangiert und fotografiert werden. Die Mystery Boxen enthalten je Set eine winzig kleine Puppe, etwa in mini Stacie Größe, ein Tier und ein Spielzeug.

 

In ihrem Youtube Clip kann man Cookie Swirl C dabei zuschaun, wie sie sich begeistert selber auspackt und alle Details in der Verpackung und der Verpackungsgestaltung erklärt. Sie schreibt dazu: This is one of the best days of my life!

Cookie Swirl C setzt ihre eigene Barbie jetzt auch als “Auspackerin” und Moderatorin in ihren Videos ein. Ihr eine Barbie zu widmen, war also in vielfacher Weise ein kluger Schachzug von Mattel. Nur hätten die Kreativen tatsächlich einen beweglichen Körper einplanen sollen, so ist die  Mini Cookie in ihrer Performance leider ziemlich eingeschränkt.

Was die reale Cookie Swirl C mit ihren Spielzeug Besprechungen so verdient, dazu kalkuliert naibuzz.com “The channel has over 15 million subscribers as of 2020 and has accumulated over 14 billion views so far. In a day the channel is able to get an average of 5.5 million views across all its videos cumulatively. This should generate an estimated revenue of around $28,000 per day ($10 million per year) from ads that appear on the videos…”

843 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.