©1965 Francie – the face, the dolls, her fashion

EFrancie (Fairchild) is the teenage cousine of Barbie. She is younger than Barbie but older than Skipper. Her body size is between the both. Francie got a cute narrow face with a closed mouth, she has brown eyes, mostly with rooted eyelashes and the hairs are blonde or brunette. The first Francies were presented in 1966. The following Francies until 1974 differ in terms of their hair style, facepainting and the body (bendable legs, straight legs, twist’n turn).

Francie was kind of forerunner in the Barbie family. She was the first doll with eyelashes and she was the first who was even produced in an afro american version.

Headmark: © 1965 MATTEL INC. + Country

Headmark Francie

D

Francie (Fairchild) ist eine Cousine von Barbie im Teenager Alter. Sie bekam ein eigenes neues Facemold mit einem schmalen Gesicht und kleinem Mund. Sie hat braune Augen, meist mit gerooteten Wimpern. Ihre Haare sind blond oder brunette, die Frisuren wechselten über die Jahre Francie ist etwas kleiner als Barbie und hat einen jugendlichen Körper, der speziell für sie entwickelt wurde. Der kleinere Körper bedeutete auch, dass sie ihre eigene Garderobe samt passenden Schuhen brauchte.

Die erste Francie wurde 1966 vorgestellt. Bis 1974 gab es fast jedes Jahr eine neue Francie, in einigen Jahren gab es auch zwei. Unterschiede gibt es beim Körper (bendable legs, straight legs, Twist’n Turn und busy Körper), der Kleidung, den Frisuren und auch bei der Gesichtsbemalung. Die Augengestaltung blieb allerdings bis 1972 nahezu identisch und wurde erst mit der Busy Francie komplett überarbeitet.

In der Barbie Familie nimmt Francie eine Art Vorreiterrolle ein. Sie war die erste Mattel Modepuppe mit eingezogenen Wimpern und das erste Familienmitglied, das es auch in einer afro-amerikanischen Ausführung gab.

 

1966-1967 Bend Leg Francie #1130
1966 Bend Leg Francie #1130Die erste Francie mit der Produktionsnummer #1130 kam 1966 in den Handel.  Produziert wurde sie in zwei Variationen: mit blonden oder brunetten Haaren , die in einem Flip ausschwingen.
Francie No. 1 hatte einen Körper mit Bend Legs (knickbare Beine aus Vinyl). Die Körpermarkierung der ersten Francie lautet: © 1965 / Mattel, Inc. / U.S. Patented / U.S. Pat. Pend. / Made in Japan.

Neben dem Körper mit den Bendable Legs sind ihre eingezogenen Wimpern ein weiteres Identifizierungsmerkmal dieser Francie. In der ersten Produktion trugen die brunette und blonde Francie einen hellblauen oder weißen Badeanzug mit grünen und pinken Quadraten und Blümchen.  In der späteren Produktion ab Ende 1969 wurde der Badeanzug etwas abgewandelt.  Es besteht nun aus einer grünen Baumwollhose mit angesetztem weißen Oberteil mit grünen / pinken Quadraten. Auch die Schuhe wurden in der zweiten Produktionsphase abgeändert.

 

1966-1968 Straight Leg Francie #1140

1966 Straight Leg Francie blonde #1140

Fast zeitgleich mit der Bend Leg Francie brachte Mattel 1966 eine zweite Francie mit den gewohnten Straight Legs und der Produktnummer #1140 heraus. Der Körper hat die identische Markierung © 1965 / Mattel, Inc. / U.S. Patented / U.S. Pat. Pend. / Made in Japan.

Im Unterschied zu Francie #1130 hat No.2  keine gerooteten, sondern  gemalte Wimpern . Durch die günstigere Produktion wollte Mattel sie vermutlich auch einer nicht so kaufkräftigen Zielgruppe zugänglich machen. Laut Karl-Heinz Gessat wurde sie in deutlich geringerer Stückzahl produziert, sodass ihr Wert heute deutlich höher liegt als der der Bend Leg Francie.[1]  Francie #1040 hat ebenfalls blonde oder brunette schulterlange Haare , die in einem Flip enden. Hochmodisch zeigt sich Francie bei ihrer Bademode. Sie trägt jetzt einen Zweiteiler “den man in dieser Zeit erstmalig als Bikini bezeichnete”[1]. Das weiße Oberteil ist rot gepunktet, die Hose ist rot-weiß kariert, hier gibt es zwei Varianten mit größeren und kleineren Karos.

 

1966-1968 Japan Exclusive Francies

1966 Japan FrancieEine besondere Variation von Francie sind die Japanese Exclusives, die ebenfalls ab 1966 herauskamen und speziell für den japanischen Spielzeugmarkt produziert wurden. Die blonden Francies, die in Japan verkauft wurden, waren praktisch identisch mit den US Ausgaben, aber die brunette Francie wurde mit drei speziellen Augen Variationen produziert: 1. Augen mit blauer Pupille und geradem Blick, 2. blaue Pupille mit Seitenblick und 3. dunkelbraune Augen und schwarz gemalte Augenbrauen. Eine vierte Japan Exclusive Version wurde 1971 mit der Sun Sun Malibu Francie (siehe Malibu Francie) vorgestellt.

Very rare are the Japan Francies, produced exclusivly for the japanese market.

 

1967-1968 Twist ‘n turn Colored Francie #1100

1967 Black Francie 1st #1100Francie war die Erste in der Barbie Familie, die es auch in einer dunkelhäutigen Version gab. Dazu schreibt Karl-Heinz Gessat: “Was zunächst wie eine brillante Idee aussah, wurde doch schnell zum Flop. Denn eine normale Francie, die nur dunkelbraun eingefärbt war (ohne veränderte Gesichtszüge), lehnte die schwarze Bevölkerung als Spielzeug ab. Auch die weiße Käuferschicht wollte zur damaligen Zeit einen solchen “Mischling” nicht in der Barbie Familie haben, denn Barbie und eine dunkelhäutige Cousine, das konnte und durfte nach Meinung vieler Käufer nicht sein. So trugen Rassenvorurteile dazu bei, dass ihre Produktion bald eingestellt wurde.”[1]

Nach zwei Ausgaben verschwand die colored Francie wieder. Die  erste Ausgabe von 1967 hatte hellbraune Augen ,  die von 1968 hat etwas dunklere Augen . Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal sind die Haare. Die erste colored Francie hatte braune Haare, die nach einiger Zeit in verschiedene Rotschattierungen oxidierten. Nummer zwei hat farbechte braune oder schwarze Haare, die nicht zur Oxidation neigen. Es gibt colored Francies mit glatten langen Haren oder mit voluminös welligen Haaren. Da sie nur über einen kurzen Zeitraum produziert wurde, ist sie heute rar und teuer.

Die dunkle Hautfarbe war nicht die einzige Besonderheit der Colored Francie. Sie stellte sich auch mit einem neuen, noch beweglicheren Körper vor, der ein Gelenk in der Hüfte erhalten hatte – der sogenannte Twist’nTurn Körper. Beide Colored Francies haben die Markierung: © 1966 / Mattel, Inc. / U.S. Patented / U.S. Pat. Pend. / Made in Japan.

The Black Francie brought not the expected success, so the production was discontinued after two dolls. Today the Black Francie is rare and expensive, that brought some Collectors on the idea to dye a white Francie black – with more or less success.

 

1967-1968 Twist’n Turn Francie #1170
1967-68 TNT Francie #1170Etwa zeitgleich zur colored Francie brachte Mattel mit der Produktnummer 1170 auch zwei reguläre Francies (blonde und brunette Haare) mit T’NT Körper heraus. Die Markierung ist identisch mit der colored Francie: © 1966 / Mattel, Inc. / U.S. Patented / U.S. Pat. Pend. / Made in Japan. Laut Karl-Heinz Gessat[2] kam es bei einigen T’NT Puppen zu materialbedingten Farbveränderungen (Ausbleichung) an Gesicht, Armen und Beinen.

 

1967 Casey & Twiggy
1967 bekam Francie eine Freundin namens Casey und Mattel widmete London’s Top Teen Model Twiggy eine Mini Dollreihe. Da für sie ein anderes Facemold – das Casey Face verwendet wurde, wollen wir an dieser Stelle nicht weiter auf die beiden eingehen. Weitere Infos siehe Casey Face. Lediglich ihre gemeinsame Garderobe wird unten aufgeführt…

 

1969 + 1970 Twist ‘n Turn (Short Flip) Francie #1170

#1170 Original Outfit 1969 + 70 1969 gab es eine zweite T’NT Francie mit der Stocknumber #1170 , wieder als blonde oder brunette Version. Sie stellte sich in einem neuen Badeanzug und mit lockiger Kurzhaar Frisur vor – ein Short Flip.

 1970 erschien die dritte T’NT Francie mit der Nr. #1170 . Sie ist äußerlich identisch mit der 1969er Ausgabe, aber sie trägt anstelle eines Badeanzugs ein kurzes Wickelkleid. Beide Augaben haben die bereits bekannte Körpermarkierung: © 1966 / Mattel, Inc. / U.S. Patented / U.S. Pat. Pend. / Made in Japan.

 

1969 (Sally Ann Howes ) Truly Scrumptious Doll #1107 + 1108

Die britische Schauspielerin Sally Ann Howes gelangte 1968 zu internationaler Berühmheit durch ihre Rolle der Truly Scrumptious in dem Disney Film Chitty, Chitty, Bang, Bang. Mattel nutzte ihre Popularität und brachte zwei Truly Scrumptious Dolls mit Francie Face und Barbie Körper heraus.

Es gab zwei Versionen der Truly: eine Talking Truly Scrumptious (1107) und eine einfache Truly mit straight Legs (1108). Neben den körperlichen Unterschieden, tragen sie auch zwei verschiedene Kleider, die an Szenen in dem Film angelehnt sind. Der Kopf ist von der Ausgestaltung identisch. Beide haben blaue Augen, gerootete Wimpern und blonde Haare, die im Nacken zu einem Pferdschwanz gebunden sind. Besonderes Merkmal ist die hochgezogene linke Augenbraue. Truly war eine der ersten Puppen, die von Mattel eine besondere Mimik gemalt bekamen. Truly Scrumptious wurde nur ein Jahr lang produziert und beide Versionen sind schwer zu finden.

Mattel issued 1969 the Truly Scrumptious Doll – one of the first Celebrity Barbie dolls (Chitty, Chitty, Bang, Bang). Truly was produced in two versions: Standard Doll with straight legs und Talking Truly Scrumptious. Both have blue eyes, rooted eyelashes and blonde hairs with a ponytail. The Truly Scrumptious Barbies are rare and hard to find.

 

1970-1972 Hair Happenin’s Francie #1122 (blonde)

Ab 1970 spielte das Thema Haar Styling bei Francie eine große Rolle. Die Hair Happenin’s (Haar-Ereignis) Francie hat eine blonde Bob Frisur mit Pony, die durch vier blonde Haarteile und Schleifen umgestaltet werden kann.  Diese Francie gibt es nur mit blonden Haaren , wobei die Tönung und die Frisur recht unterschiedlich ausfallen können. Sie hat wieder den beweglichen T’NT Körper (© 1966 / Mattel, Inc. / U.S. Patented / U.S. Pat. Pend. / Made in Japan) und trägt ein kurzes blaues Kleidchen mit gehäkelter Spitze an den Ärmeln und in der Taille.

 

1970 + 1971-73 Francie with growin’ pretty Hair #1129 + #1074 (blonde)

1971-1973 Francie Growin Pretty Hair #11291970 gab es außerdem eine Francie mit “wachsenden” Haaren und der Artikelnummer  #1129 . Ein Haarstrang konnte aus dem Kopf herausgezogen werden und verlängerte so das Haar. Auch  diese Francie gab es nur in Blond . Sie trägt ein kurzes Kleidchen mit pink-metallic Oberteil, das sich meist über die Jahre in Richtung silbrig verfärbte. Der pinke Rock hatte nochmal einen tüllartigen Überrock.

1971 brachte Mattel eine zweite Growin’ Pretty Hair Francie heraus mit der Produktnummer  #1074  heraus. In diesem Set waren extra Haarteile enthalten und es gibt einen körperlichen Unterschied zwischen den Beiden: Francie #1074 hat eine neue Handhaltung – sogenannte Mexico Hände.

Die anderen Details waren identisch. Beide haben einen  Bend Leg Körper ohne Twist’n Turn Taille . Die Körper Markierung lautet  © 1966 / Mattel, Inc. / U.S. Pat. Other / Pats. Pend. / Pat. Canada/ 1967 /Japan.

 

1971-1973 T’NT Bo Bangs Francie #1170 (blonde or brunette)
1971 wurde die  T’NT Francie #1170 in einer vierten Version  mit neuer Frisur vorgestellt. Sie ist die erste Francie, die keinen Pony hat und wird anhand dieses Merkmals als “No Bangs” Francie bezeichnet. Es gab sie wieder in Blond und Brunette. Sie trug ein kurzes orangefarbenes Minikleid, das an die leichte Bekleidung der griechischen Antike erinnert. Körpermarkierung: © 1966 / Mattel, Inc. / U.S. Patented / U.S. Pat. Pend. / Made in Japan.

 

1971-1977 Malibu Francie (Casey Face) #1068 (blonde)

Im Rahmen der Malibu Serie wurde für Francie das Facemold ihrer Freundin Casey eingesetzt, es gab sie in dieser Version  nur in blond . Lediglich in Japan wurde für die Sun Sun Malibu Francie das Original Francie Face verwendet. Die Japanische Malibu Francie hat im Gegensatz zur U.S. Version lange dunkle Haaren und einen Seitenscheitel und sieht völlig anders aus als die anderen Japan Francies. Sie ist die seltenste Francie und erzielt vierstellige Verkaufspreise.

1971 wurde die Malibu Francie mit dem regulären T’NT Körper herausgebracht © 1966 / Mattel, Inc. / U.S. Patented / U.S. Pat. Pend. / Made in Japan.

1973 gab es eine Wiederholung der Malibu Francie mit geänderter Markierung © 1966 / Mattel, Inc. / U.S. Patented / U.S. Pat. Pend. / Made in Korea.

 

1972-1973 Busy Francie #3313 (blonde)

Für die nächste Francie mit der Stocknummer #3313 stand eine Totalerneuerung an. Sie bekam nicht nur eine neue Frisur, sondern auch ein neues Augendesign und wie ihre Cousine Barbie einen busy Körper mit Greifhänden. Erstmals trug sie alltagstaugliche Kleidung, bestehend aus einer Jeans, einem grünen Feinripp Shirt und rotem Gürtel. Die Busy Francie gab es wieder  nur mit blonden Haaren . Markierung: © 1966 / Mattel, Inc. / Hong Kong / U.S. & Foreign / Patented / Other Pat’s. / Pending.

 

1973-1974 Quick Curl Francie #4222 (brunette)

Im Jahr drauf gab es als Neuheit die Quick Curl Puppen, deren Haare sich dank eingezogenen dünnen Drähten sehr einfach umfrisieren ließen und die Position hielten. Die Quick Curl Francie hat eine ähnliche Augenbemalung wie die Busy Francie. Es gab sie  nur mit brunetten Haaren . Sie trägt ein gelbes Sommerkleid mit weißen Rüscheärmeln und Spitzenkragen, das optisch auf die Kleider der Quick Curl Barbie und Kelly abgestimmt wurde. Markierung: © 1966 / Mattel, Inc. / Taiwan / U.S. & Foreign / Patented / Other Pat’s./ Pending.

 

1974 Baggie Francie #7699 + Casey #9000

Die letzte Francie und Casey (beide mit Francie Face) gab es 1974 als Sparversion in einer einfachen Plastiktüte verpackt. Sie haben einen einfachen SL Körper und Mexico Hände. Die Baggie Francie hatte lange brunette Haare und trug einen pinkfarbenen Bikini, Casey war das Pendent dazu in Blond, in einem gelben Bikini.

 

Francie Reproductions

Seit Francies 30. Geburtstag im Jahr 1996 bringt Mattel in unregelmäßigen Abständen eine Repro Francie heraus. Dabei stehen teilweise populäre Francie Variationen (No Bangs oder Black Francie) oder populäre Outfits (Wild Bunch/ Miss Teenage Beauty) im Vordergrund. Einige der Reproduktionen wurden als Silkstone Dolls realisiert.

1996 30th Anniversary Francie Doll #14608
1997 The Wild Bunch Francie Doll #17607 (Black Francie)
2005 Smashin’ Satin Francie Doll #G8049
2011 Nighty Brights Francie Giftset #V0457
2011 Check Please! Francie Doll #T7943 (Silkstone)
2012 Kitty Corner Francie Doll W3469 (Silkstone)
2012 Fuchsia’n Fur Francie Doll #W3517 (Black Silkstone Francie)
2016 50th Anniversary Francie Doll W3469

 

Francies Wardrobe / Garderobe 1966 – 1975
1966
#1130 Swimsuit blue + squares (1966-67)
#1130 Swimsuit white + squares (1966-67)
#1130 Swimsuit green/white (late 1966-67)
#1140 Bikini small checks (1966-68)
#1140 Bikini tall checks (1966-68)
#1042 Swingin’ Separates, Sears (1966)
#1044 Sportin’ Set, J.C. Penney (1966)
#1250 Gad-abouts (1966-67)
#1251 It’s a Date (1966)
#1252 First Things First! (1966)
#1253 Tuckered out! (1966-67)
#1254 Fresh as a Daisy (1966)
#1255 Polka Dots & Rain Drops (1966)
#1256 Concert in the Park (1966)
#1257 Dance Party (1966-67)
#1258 Clam Diggers (1966)
#1259 Check-Mates (1966)
#1260 First Formal (1966-67)
#1261 Shoppin’ Spree (1966)
#1262 Fur Out (1966-67)
#1263 Orange Cosy (1966-67)
#1264 Swingin’ Skimmy (1966-67)
#1265 Hip knits (1966-67)
#1266 Quick Shift (1966-67)
#1267 Go Granny Go (1966-67)
#1268 Style Setters (1966-67)
#1269 Leather Limelight (1966-67)

 

 

1967
#1100 Swimsuit Black Francie (1967-68)
#1170 Swimsuit TNT Francie (1967-68)
#1180 Swimsuit Casey Doll (1967-68)
#1185 Twiggy Doll Original Outfit (1967-68)
#1270 Groovy Get-Up (1967)
#1271 Slumber Number (1967-68)
#1272 Hi-Teen (1967-68)
#1273 Side-Kick! (1967-68)
#1274 Iced Blue (1967-68)
#1275 Bells (1967)
#1276 Summer Frost (1967)
#1277 Sun Spots (1967)
#1279 The Bridge Bit (1967)
#1280 Cool White (1967)
#1281 Clear Out! (1967)
#1283 Sweet ‘n Swingin’ (1967)
#1284 Miss Teenage Beauty (1967)
#1286 Tweed-Somes (1967)
#1287 Border-Line (1967)
#1288 In-Print (1967)
#1289 Note the Coat! (1967)
#1290 Denims On! (1967)
#1291 Check This! (1967)
#1292 Summer Coolers (1967)
#1293 Partners in Print, Sears excl. (1967)
#1294 Go Gold, Sears excl. (1967)
#1295 Prom Pinks, Sears excl. (1967)
#1296 Furry-Go-Round, Sears excl. (1967)
#3304 Casey Goes Casual Gift Set (1967)
PAK Pleat-Neat blue or beige (1967)
PAK Undies (1967)
PAK Mod Hatters (1967)
PAK Hairs-Dos (1967)
PAK Foot-Notes (1967)
PAK For Francie Dress Makers (1967-68)

 

1968
#1207 Floating-In (1968-69)
#1208 The Silver Cage (1968-69)
#1209 Mini-Chex (1968-69)
#1210 Hill Riders (1968-69)
#1211 Tenterrific (1968-69)
#1212 Night Blooms (1968-69)
#1213 Pazam! (1968-69)
#1214 Culotte-Wot? (1968-69)
#1215 The Combo (1968)
#1216 The Lace-Pace (1968)
#1217 Dreamy Wedding (1968)
#1218 Wild ‘n Wooly (1968)
#1548 Orange Zip, Sears excl. (1968)
#1725 Twiggy-Do’s (1968)
#1725 Twiggy Turnouts (1968)
#1727 Twigster (1968)
#1728 Twiggy Gear (1968)
PAK Cool it (1968)
PAK Get-Readies (1968)
PAK Hair-Dos (1968)
PAK Foot-Notes (1968)
PAK Slightly Summery (1968)

 

1969
#1170 Swimsuit TNT Francie (1969)
#1219 Somethin’ else (1969-70)
#1220 Land Ho! (1969-70)
#1221 Tennis Time /  Tunic (1969-70)
#1222 Gold Rush (1969-70)
#1223 The Yellow Bit (1969)
#1224 Vested Interest (1969)
#1225 Snazz (1969)
#1226 Snooze News (1969)
#1227 Long on Looks (1969)
#1228 Sissy Suits (1969)
#1229 Sugar Sheers (1969-70)
#1230 Merry-Go-Rounders (1969)
#1231 Pink Lightning (1969-70)
#1232 Two for the Ball (1969-70)
#1233 Victorian Wedding (1969-70)
#1234 The Combination (1969-70)

 

1970
#1170 Beachdress T’NT Francie (1970)
#1122 Hair Happenin’s Francie (1970-72)
#1129 Growin’ Pretty Hair (1970-72)
#1237 Satin Happenin’ (1970-71, 74)
#1238 Snappy Snoozers (1970-71, 74)
#1239 Bloom Zoom (1970-71, 74)
#1240 Pony Coat (1970-71, 74)
#1242 Altogether Elegant (1970-71, 74)
#1243 Striped Types (1970-71, 74)
#1244 Wedding Whirl (1970-71, 74)
#1245 Snake Charmers (1970-71, 74)
#1512 Pretty Power, Sears ex. (1970-73)
#1761 Sunny Slacks (1970-71)
#1762 Pink Power (1970-71)
#1763 The Entertainer (1970-71)
#1764 Corduroy Cape (1970-71)
#1766 The Wild Bunch (1970-71)
#1767 Plaid Plans (1970-71)
#1768 Waltz in Velvet (1970-71)
#1769 Long on Leather (1970-71)
PAK Slacks’n Cap (1970-71)
PAK Super Shirt (1970-71)
PAK Pancho Bravo (1970-71)
PAK Night Brights (1970-71)
PAK Western Wild (1970-71)
PAK In Step- Shoe Pak (1970-71)

 

1971

#1068 Swimsuit Malibu Francie (1971-75)
#1170 Dress TNT Francie (1971)
#1194 Rise & Shine Gift Set (1971)
#3443 Satin Supper (1971-72)
#3444 Midi Plaid (1971-72)
#3445 Zig-Zag Zoom (1971-72)
#3446 Midi Bouquet (1971-72)
#3448 With-It Whites (1971-72, 74)
#3449 Buckaroo Blues (1971-72, 74
#3450 Dreamy Duo (1971-72, 74)
#3451 Midi Duet (1971-72, 74)
#3453 Snooze News (1971-72, 74)
#3454 Summer Number (1971-72, 74)
#3455 Frosty Fur (1971-72, 74)
#3456 Wild Flowers (1971-72, 74)
#3458 Olde Look (1971-72)
#3459 Twilight Twinkle (1971-72)
#3460 Change Offs (1971-72)
#3461 Peach Plush (1971-72)

 

1972
#3313 Busy Francie Outfit (1972-73)
#3275 Little Knits (1972)
#3276 The Slacks Suit (1972)
#3277 Simply Super (1972)
#3278 Checker Chums (1972)
#3279 Totally Terrific (1972)
#3281 Cool Coveralls / Casuals (1972)
#3282 The Long View (1972)
#3283 Suited for Shorts (1972)
#3285 Peach Treats (1972)
#3286 Double Ups (1972)
#3287 Smashin’ Satin (1972)
#3288 Bridal Beauty (1972)
#3364 Sleepy Time Gal, Best Buy (1972)
#3365 Read! Set! Go! Best Buy (1972)
#3366 Pretty Frilly, Best Buy (1972)
#3367 Right for Stripes, Best Buy (1972)
#3368 Red, White & Bright (1972)
#3369 Pink ‘n Pretty, Best Buy (1972)

 

1973
#4222 Dress Quick Curl Francie (1973-74)
#7709 Candy Striper, GUG (1973)
#7710 Beach Outfit, GUG (1973-75)
#7711 Cheerleading, GUG (1973-75)
#8644 Best Buys (1973)
#8645 Best Buys (1973)
#8646 Best Buys (1973)
#8647 Best Buys (1973)
#8648 Best Buys (1973)
#8649 Best Buys (1973)
#8625 Best Buys – shoe pak (1973)

 

1974
#7764 Best Buys (1974)
#7765 Best Buys (1974)
#7766 Best Buys (1974)
#7767 Best Buys (1974)
#7768 Best Buys (1974)
#7769 Best Buys (1974)
#7845 GUG Ice Scating (1974-75)
#7865 GUG Camping (1974-75)

 

1975
#7699 Bikini Baggie Francie (1975-76)
#9000 Bikini Baggie Casey (1975-76)
#7212 Best Buys (1975)
#7214 Best Buys (1975)
#7215 Best Buys (1975)
#7216 Best Buys (1975)
#7217 Best Buys (1975)
#7273 Best Buys (1975)

 

Francies wardrobe in Japan
Francie was very popular in Japan. She wore not only the regular Francie Fashion (some original, some in a new japanese version) she got also many dresses exclusive for the japanese market. These Exclusives are very hard to find and the prices are regularly in the four-digit range. To get informations about the exclusives is also difficult, there are only a few booklets and not every existing outfit is documented in them. So you even find outfits without stocknumber.

The following overview is an incomplete list of Francies Japan Fashions – so far we found confirmed informations.

Regular Francie Outfits in Japan
original or in japanese version
#1250 Gad-abouts (1966-67)
#1251 It’s a Date (1966)
#1253 Tuckered out! (1966-67)
#1254 Fresh as a Daisy (1966)
#1255 Polka Dots & Rain Drops (1966)
#1256 Concert in the Park – red version  (1966)
#1257 Dance Party (1966-67)
#1258 Clam Diggers (1966)
#1259 Check-Mates (1966)
#1260 First Formal – without cape (1966-67)
#1261 Shoppin’ Spree (1966)
#1263 Orange Cosy (1966-67)
#1264 Swingin’ Skimmy (1966-67)
#1265 Hip knits (1966-67)
#1266 Quick Shift (1966-67)
#1268 Style Setters (1966-67)
#1269 reduced Leather Limelight Set (1966)
Exclusives – only in Japan:
#FR2201 White Wedding gown
#FR2202 Pink Satin Ball gown with Cape
#FR2203 Pink skirt + red Shirt
#FR2204 Red Costume
#FR2205 White summerdress with blue stripes
#FR2206 Picnic Outfit pink version
#FR2206 Picnic Outfit red version
#FR2207 Pink-white checked Dress
#FR2208 red-white Kimono
#FR2221 Pink costume with hat
#FR2222 Pink Suit with jacket
#FR2223 Blue Lace Ensemble
#FR2224 Blue Costume with hat
#FR2225 Black Bolero Suit
#FR2227 Pink check suit with pleated skirt
#FR2228 Pink Nightdress
#FR2229 Pink Coat with white fur
#FR2230 Red Kimono with pattern
#FR2231 Pink gown with white flowers
#FR2232 Pink satin dress + white fur Collar (1967)
#FR2233 red-white polka dot dress + red coat
#DS2240 gold white brocade gown (1967)
#DS2245 Lilac silky dress (1967)
#21102210 Black-white Costume (1967)
Without known Stocknumber:
Pink Chiffon Dress
black-white suit
Yellow Satin Suit
Pastell Flower dress
Floral Dress
White Lace Kimono
Pictures of Francies japanese wardrobe

[1] Karl-Heinz Gessat, Barbie vom Kinder- zum Sammlertraum, Seite 32
[2] Karl-Heinz Gessat, Barbie vom Kinder- zum Sammlertraum, Seite 34

2.031 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.