1:6 Interior & Deko

Eine bunte Sammlung an Dekogegenständen und anderen Fundstücken, die sich gut ür 1:6 Displays eignen…

Kleine Container
Die kleinen Kunststoffkörbe gab es in einem Deko-Geschäft und sind eigentlich für’s Badezimmer gedacht. Die Maße sind 15 x 7,5 cm. Die Tiefe beträgt 8,5 cm. Die Behälter kann man in einem Display als Beistelltisch verwenden.

Mini Stapelboxen
Diese Stapelboxen gab es in einem Drogeriemarkt in verschiedenen Farben. In den Plastikcontainern lassen sich Kleinigkeiten verstauen. Eine Box misst 7,5 x 6,5 cm. Die Tiefe beträgt 5 cm. Die Tragegriffe lassen sich entfernen. Die Boxen kann man als Beistelltische oder Regale in einem Display verwenden.

Bilderrahmen und Ornamente
Die Polyresin-Teile gibt’s bei „idee“ in Hamburg. Der Klebepunkt auf der Rückseite der Teile lässt sich leicht entfernen. Ob sie sich auch bemalen lassen, werde ich in einem Bastel-Beitrag mal ausprobieren.

Deko Elefanten
Einige Elefanten, die sich gut als 1:6 Dekoration eignen…

Bilder 01 – 04: Miniaturstühle (Maßstab 1:12) der japanischen Firma reac. Kopfhöhe der Elefanten: weniger als 4 cm. Wäre der Rücken nicht abgeflacht, sondern gerade, könnte man die Elefanten prima als Pflanzenhocker verwenden … Entworfen wurde der Original-Elefantenhocker vom Designer- und Architektenpaar Charles und Ray Eames. Die beiden entwickelten 1945 einen Spielzeug-Elefanten aus Sperrholz, der jedoch nie in Serie ging. Vom Vitra Design Museum gibt es den Elefantenhocker auch im Maßstab 1:6, allerdings zu utopischen Preisen.

Bilder 05 + 06: Ü-Ei-Figur, Höhe ca. 3 cm

Bild 07: Glieder einer Ethno-Halskette, Höhe des größten Elefanten: ca. 2,5 cm

Bilder 08 + 09: Radiergummi der japanischen Firma Iwako, Höhe: 3 cm

Bilder 10 + 11: Clipse, Höhe: 2 cm

Bilder 12 + 13: Buchstützen im Maßstab 1:12, das Holzgestell ist 1,5 cm hoch und der Metall-Elefant 1 cm hoch

Manche Teile sind vielleicht zu groß, um sie einer 1:6-Figur ins Regal zu stellen. Aber es muss ja nicht immer das Regal sein; auch auf Tischen oder Schränkchen neben dem Bett oder Sofa sind denkbare Plätze. Oder wie wär’s auf einer Arbeitsplatte in der Küche oder einem Tresen/einer Theke?

Glitzer Tannenbäume
Die Tannenbäume gibt es immer mal bei verschiedenen Einrichtungs- und Dekoläden, wie z.B.“Butler’s“. Sie sind (inkl. Holzständer) in etwa so hoch wie ein 30-cm-Lineal.

Halloween Dekoration
Finde an auch immer wieder in verschiedenen Einrichtungs- und Dekoläden. Diese Fundstücke stammen z.B. von Tedi.

Bilder 01 bis 04: Das sind Süßigkeitenspender. Mit sanfter Gewalt lassen sich die Köpfe abtrennen (Breite der Köpfe ca. 3 cm).

Bilder 05 bis 06: Haarspangen. Die Deko ist leider etwas lieblos bemalt, aber für den kleinen Preis nimmt man das in Kauf. Zur Not bessert man die unschönen Stellen mit Acrylfarbe (?) aus.

Bild 07: Partypicker (Durchmesser der Motive ca. 3 cm).

Bild 08: 3 D-Sticker (Durchmesser der Motive ca. 4 cm).

Bild 09: Logo der (unbekannten) Firma.

Bilder 10 und 11: Die Ohrringe finde ich echt abgefahren. Sicher kann man die Teile auseinandernehmen und irgendwas Neues daraus basteln, habe nur noch nicht ausprobiert, was …

Mini Osterdeko
Die Häschen aus Keramik und die Vögel aus Holz gab es bei „idee“ in Hamburg.


Heizungsrohrrosetten
Im Baumarkt stach mir ein Beutel mit Plastikteilen ins Auge. Was waren denn das für Dinger? Ach egal, erstmal mitnehmen! Aus den Rosetten lassen sich u. a. Pflanzgefäße herstellen (vielleicht für den Wellness-Bereich?). Asiatisch angehaucht könnte ich mir das Ganze auch gut vorstellen (Bonsai o. ä.). Für die schnelle Demonstration habe ich die Teile nicht geklebt, nur übereinandergelegt. Um Pflanzen im Zentrum einen besseren Halt zu verleihen, würde ich die Öffnung zukleben und Knete hineintun.

Die Idee, die Rosetten als Schalen zu benutzen, ist vielleicht nur bedingt originell; aber möglicherweise wären Lampenschirme eine Option. Oder man verwendet die Rosetten als Gerüst für leichte Damenhüte und beklebt sie mit Stoff.

Ich mochte auf jeden Fall die beiden braunen Naturtöne, und auch die spacig-moderne Silberrosette gefällt mir sehr.


LED Lampen
Diese putzigen Lampen gab es in einem Ein-Euro-Laden in diversen Farben. Sie spenden kaltweißes Licht. Der Schalter befindet sich am oberen Ende des Lampenschirms. Der Lampenfuß misst 3,5 cm, der Lampenschirm knapp 4 cm. Die Halterung verfügt über zwei Gelenke und ist extrem beweglich. Möglicherweise sind die Lampen für den 1:6-Bereich einen Tick zu groß, was mich aber nicht stört. Mir ist wichtig, dass sie aufgrund ihres modernen und farbenfrohen Designs in einem Display gut zur Geltung kommen.

Metall Stühle
Die Stühle in den hier gezeigten Farben (Schwarz, Hellrosa, Türkis und Rot) gab es beim „Tiger Store“ in Hamburg. Eddie und Mayte haben mal probegesessen. Stuhlhöhe insgesamt ca. 15 cm, Sitzfläche ca. 8 x 6,5 cm, Beinhöhe ca. 8 cm, Rückenlehne ca. 8 x 7 cm.

Rustikale Holzstühle
Die Stühle gab es 2018 bei „Tedi“. Die Stühle sind leicht, aber robust, und wackeln nicht wie z. B. die zwar modernen, aber zerbrechlichen Sitzgelegenheiten von Mattel. Die Stühle könnten in einer Landhausküche bzw. Shabby Chic-Küche ein Zuhause finden. Stuhlhöhe bzw. -länge: etwas mehr als 16 cm. Natürlich eignen sich die Stühle auch hervorragend für individuelle Umgestaltungen. Einige tolle Ideen lieferte eine Aktion des Fashiondoll Forums – „Ein Stuhl – 1000 Möglichkeiten.

316 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.