The Only Hearts Club Dolls

The Only Hearts Club Girl Dolls wurden von 2005 (?) bis 2011 produziert Die Reihe wurde von der OHC Group LLC aus Süd Kalifornien entwickelt und umfasste zunächst eine Gruppe von 6 Girls, die „in einem Band wahrer Freundschaft“ den Only Hearts Club gegründet haben. Später kamen noch zwei weitere Girls dazu.

The Only Hearts Club Girls sind etwa 23 cm groß und könnten in Größe und Alter eine jüngere Schwester (ca. 12?) von Barbie sein. Die Puppen haben einen Softkörper (Stoff), mit einer polyesterummantelten Drahtkonstruktion. Dadurch lassen sie sich in jede gewünschte Haltung bringen. Die Hände und die detaillierten Köpfe (mit kleinen eingesetzten Glasaugen) sind aus Vinyl.

Jede Puppe hat ein eigenes Facemold. Das Haar ist sehr fein und von guter Qualität. Die Kleidung ist trendy und detailreich. Für die Puppen wurden zusätzliche Kleidungssets angeboten, sowie verschiedenes Zubehör wie Freizeitequipment, Häuser, Theaterbühne, Cubraum und Balletstudio. Außerdem gab es Pferde und Hunde (Horse & Pony Club, So Small Pets™ und Only Hearts Pets®).  Die ersten sechs Girls haben ein kleines Geschwisterchen (Only Hearts Li’l Kids), darunter ist auch ein kleiner Junge.

Die Dolls wurden in verschiedenen Serien herausgebracht, allerdings haben sie keine eindeutigen Produktbezeichnungen, dass man sie einer bestimmten Serie zuordnen könnte. Lediglich oben auf den Verpackungen steht eine 5-stellige Produktnummer.

Only Hearts Club

 

Zu jedem The Only Hearts Club Girl gibt es ein persönliches Storybook. Dabei stehen die Girls immer vor einem „echten Dilemma“, das nach einer Lösung sucht – listen to your heart. Das sind die 8 The Only Hearts Girls und ihre Geschichten:

 

1. Taylor Angelique 

Hüftlange blonde Haare und bernsteinfarbene Augen, Bruder Trevor.
Storybook: It’s Hard to say good-bye
Taylor Angelique liebt es, mit ihren Freundinnen in den Hunde Park zu gehen. Eines Tages muss Lily Rose’s Hund Chip eingeschläfert werden und Taylor beschließt, Lily bei der Suche nach einem kleinen Welpen zu helfen. Aber dann verliebt sie sich selber in den Welpen. Soll ihn wirklich Lily geben, oder selber behalten?

 

2. Lily Rose

Hüftlange rote Haare, Sommersprossen und blau-graue Augen, Schwester Jessica
Storybook: Peep for keeps
Lily Rose ist am liebsten draußen. Sie liebt Wandern und Naturabenteuer. Bei einer Wanderung mit ihren Freundinnen vom Only Hearts Club findet Sie einen kleinen verletzten Vogel, den sie mit nach Hause nimmt und gesund pflegt. Wird sie es schaffen, den Vogel nach seiner Genesung wieder freizulassen?

 

3. Karina Grace

Hüftlange blonde Haare mit einem Pony, grüne Augen Schwester Melody
Storybook: „Dancing Dilemma”
Karina Grace kann toll singen und tanzen, und ist der Star beim Ballet. Jeder weiß, dass sie die beste Ballerina in der Klasse ist. Aber die Dinge ändern sich, als sie einem anderen Mädchen beim Ballet hilft, bis ihre Schülerin immer besser wird. Was, wenn sie mit ihr um eine Rolle im Nußknacker konkurieren muss?

 

4. Olivia Hope

Hüftlange rote Haare mit Pony, grüne Augen, Schwester Kristy
Storybook: Horse Sense
Olivia Hope ist passionierte Reiterin. Sie wünscht sich schon lange ein eignes Pferd. Eines Tages erzählt sie ihren Freundinnen, dass sie eins zum Geburtstag bekommen soll, obwohl das nicht stimmt. Was werden ihre Freundinnen sagen, wenn sie die Wahrheit herausfinden.

 

5. Briana Joy

Schulterlange braune Locken, ein dunkler Hautton und braune Augen
Storybook: Teamwork Works
Briana Joy ist eine tolle Fußballspielerin, sie hat viel trainiert und ist auf dem Weg zum Superstar. Dabei hat sie allerdings vergessen, warum sie so gerne Fußball spielt – weil sie dann mit ihren Freundinnen vom Only Hearts Club zusammen sein kann. Wird Briana merken, dass es mehr im Leben gibt, als Fußballtore?

 

6. Anna Sophia

Dunkelbraune hüftlange Haare mit Pony, braune Augen
Storybook Two Smart Cookies
Anna Sophia und eine Freundin aus dem Only Hearts Club wollen bei einem Back-Wettbewerb mitmachen. Es scheint, als hätten sie das perfekte Rezept. Aber der Kuchen misslingt und sie haben nur noch wenige Stunden Zeit. Anna bittet ihre Großmutter um Hilfe. Was wird Anna sagen, wenn die Jury fragt, wer den Kuchen gebacken hat?

 

7. Hanna Faith

(asiatisch), schwarzhaarig, Schwester Chelsea
Sehr selten. Anscheinend wurden von ihr nur wenige Exemplare produziert, bevor die Reihe ganz eingestellt wurde. Die Girls von 1-6 haben eine Headmarkierung 2004, Hanna Faith hat 2006. Ihr Kopf ist deutlich kleiner als der der anderen Mädchen. Vom Körper her unterscheidet sie sich nicht von den anderen.

8. Kayla Rae

(afro american), lange gewellte schwarze Haare, Schwester Sidney

 

Entsprechend ihrer Interessen gibt es auch Sets, bei denen die Girls ein passendes Outfit tragen z.B.: Taylor Angelique (liebt Tiere) im Vet-Outfit, Karina Grace (Musik & Tanz) im Ballerina outfit, Olivia Hope (Pferde) in Reitkleidung, Briana Joy (Sport) im Fußball Dress, Lily Rose (Outdoor) im Hiking outfit und Anna Sophia in Kochkleidung…

Die Puppen werden nicht mehr produziert. Die Begleitende Website mit allen Informationen zu den Dolls ist offline, der letzte facebook-Post war von November 2011.

Als Alternative zu den Stoffkörpern kommen z.B. die 21 cm (natural) Obitsu-Körper in Frage. Mit dem Körper werden die Dolls ein bisschen kleiner, aber die Proportionen sind glaubhaft.

384 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.