1996-2002 Coca Cola Barbies

Zum Ende der 1990er Jahren brachte Mattel in Kooperation mit COCA-COLA eine Collector Reihe  von COCA-COLA Barbies heraus. Die Gestaltung der Barbies in historischen Outfits wurde an die Girls der frühen COCA-COLA Werbung angelehnt. Auch die Boxgestaltung in Knallrot wurde auf die Unternehmens CI abgestimmt. Parallel zu den Sammlereditionn kamen einfachere Playline COCA-COLA Barbies in den Handel, die in die späten 90er bis ins Millenium passten.  Sie wurden in Standard Boxen verkauft und waren fürs Spielzimmer konzipiert.

 

Collector Edition

  • 1996 Soda Fountain Sweetheart Barbie
    Die erste Barbie  der nostalgic COCA-COLA Fashion Classic Serie erinnert daran, dass die COCA-COLA Ladies einst glamouröse Werbeikonen waren (the world’s most glamorous advertising symbols), die in Kalender, Magazinen oder auch auf Serviertablets zu sehen waren. Die Soda Fountain Sweetheart Barbie ist einer Werbung von 1907 nachempfunden, ihr Outfit und selbst das Cola Glas wurden authentisch reproduziert.
  • 1997 After the Walk
    Die zweite Barbie ist der COCA-COLA Werbung “Relaxing after a walk on a hot summer’s day” von 1916 nachempfunden.
  • 1998 Summer Daydreams
    Die dritte COCA-COLA Lady entspringt einem Kalendermotiv von 1913. Sie trägt ein weißes Kleid mit roten Satin Bändern und einen weißen Stohhut mit Blumen.
  • 1999 COCA-COLA Santa
    Zum Weihnachtsfest kam ein knuffiger Santa heraus. Die Figur ist von einem Gemälde von Haddon Sundblom inspiriert, das Santa in einer Pause zeigt, wie er ein Glas Coke genießt. Außer dem Cola Glas gehört ein roter Sack mit Geschenken zum Set.
  • 1999 Coca-Cola® Barbie® Doll (Brunette Waitress)
  • 1999 Coca-Cola® Barbie® Doll (Blonde Waitress)
  • 2000 Coca-Cola® Barbie® Doll (Cheerleader)
  • 2000 COCA-COLA® Ken® Doll
  • 2000 Coca-Cola® Barbie® Doll (Sweetheart)
  • 2001 Coca-Cola® Barbie® Doll (Majorette)

 

Playline Edition

 

 

 

556 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.