Music Lovin’ Barbie Variationen

Die Music Lovin’ Barbie wurde 1985 für den europäischen, kanadischen und mexikanischen Markt produziert. In den USA war sie nicht erhältlich. In Europa kam sie unter den Namen “Barbie Music Lovin'”, “Barbie Tempo” oder “Barbie Music” in den Handel. In Kanada heißt sie Barbie Melomane (Musikliebhaber) und in Mexiko “Barbie Sport Music”.

Begleitend zur Barbie brachte Mattel auch einen Music Lovin’ Ken und eine zuckersüße Music Lovin’ Skipper heraus. Dieser Beitrag beschäftigt sich jedoch nur mit der Music Lovin’ Barbie und den verschiedenen ländertypischen Variationen.

ebay.com I ebay.de I ebay.at I ebay.ch I ebay.nl I ebay.fr I ebay.it I ebay.es I ebay.ie I ebay.co.uk I ebay.com.au I ebay.ca

Music Lovin Barbie Variationen

Die Music Lovin’ Barbie repräsentiert die 80er Jahre wie keine andere! Sie trägt einen gelben Jumpsuit mit Stulpen und eine Oversize Strickjacke mit sehr breiten Schultern. Die Haare sind stark gelockt, was an eine herauswachsende Dauerwelle erinnert. Ihr Accessoire ist ein Walkman mit Kopfhörer und zwei kleinen Kassetten, die man in den Walkman einlegen kann.

Music Lovin Barbie Portraet

 

Music Lovin’ Barbie made in Malaysia

In Deutschland am häufigsten zu finden, ist die Music Lovin’ Barbie produziert in Malaysia. Sie hat türkis-grüne Augen und trägt orangefarbenen Lippenstift. Die Haare sind zwei farbig gerootet mit helleren Strähnen vorne. Die Haare sind im Original stark gelockt. Die Barbie auf dem Foto wurde frisch deboxed (Europäische Box).

1986 Music Lovin\\\' Barbie Malaysia

 

 

Music Lovin’ Barbie made in China

Die zweithäufigste Variante ist die Music Lovin’ Barbie produziert in China. Sie hat, wie alle China-Produktionen dieser Ära ein starkes, leicht comic-haftes Make Up mit türkis-grünen Augen und orangefarbenem Lippenstift. Die Haare sind wie bei der Malaysia Produktion zweifarbig gerooted, aber nicht ganz so kraus.

1986 Music Lovin\\\' Barbie China

 

 

Music Lovin’ Barbie made in Hong Kong

Seltener bei uns zu finden, ist die Music Lovin Barbie produziert in Hong Kong. Sie hat, anders als die Barbies aus den anderen beiden Produktionsländern blaue Augen, woran man sie gut identifizieren kann. Insgesamt ist das Make Up softer, die Lippen mehr nude. Foto: Europäische Box.

1986 Music Lovin\\\' Barbie Hongkong

Music Lovin’ Barbie in Lizenz Congost

Die Spanische Barbie Music, produziert von Congost, unterscheidet sich insbesondere im Körper von den anderen Varianten, denn sie hat den typischen Superstar Körper mit gebogenen Armen und Ring. Ein weiteres Merkmal ist, dass sie keine Ohrlöcher hat. Typisch für die Congost ist auch der dunklere Hautton und die sehr hellen Haare, die sie lockig trägt. Die Bemalung ist für eine Congost Barbie ausgesprochen gelungen und hübsch. Die Augen sind türkis und die Lippen orange. Auf dem Rücken steht “made in Spain”.

1986 Music Lovin\\\' Barbie Congost

 

Music Lovin’ Barbie Lizenz Aurimat

Die mexikanische Variante “Barbie Sport Music”, produziert von Aurimat, kam in zwei Varianten in den Handel: mit glatten Haaren (siehe Foto) und mit lockigen Haaren in honigblond. Die Augen sind türkis und die Lippen orange. Die Augenbrauen sind stark akzentuiert, was typisch für die Aurimat Barbies ist. Auch typisch ist, dass der Kopf zum Verblassen neigt, vergleichbar mit den Mod-Barbies.

1986 Music Lovin\\\' Barbie Aurimat

ebay.com I ebay.de I ebay.at I ebay.ch I ebay.nl I ebay.fr I ebay.it I ebay.es I ebay.ie I ebay.co.uk I ebay.com.au I ebay.ca

 

453 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.